Freizeit

Stadt Banská Bystrica

Historie der Stadt Banská Bystrica ist mit der Ära verbunden, in der auf diesem Gebiet mit der Kupfer- und Goldgewinnung begonnen wurde. Im Jahre 1255 erhielt unsere Stadt die königlichen Privilegien.

Altherkömmliche Häuser der Wohlhabenden Stadtbürger, die sich auf dem Hauptplatz und in den anliegenden Straßen befinden, gehören zu den wertvollsten Renaissancegebäuden in der Slowakei.

Das Herz der Stadt bildet die Fußgängerzone auf dem Platz des Slowakischen Nationalaufstandes. Im Sommer ist sie voll von Einheimischen und auch von ausländischen Touristen, die sich in den Restaurants und Cafés mit offenen Terrassen erholen.

Unsere Historie in der nahen Umgebung repräsentiert das Schloss in Slovenská ¼upèa, die Stadtfestung Barbakan in Banská Bystrica, das Schloss in Zvolen, die restaurierten Ruinen von Pustý hrad, gotische Kirche in Poniky, Barockholzkirche in Hronsek, Renaissance-, Barock- und Sezessionsbauten in der Umgebung von Banská Bystrica, Zvolen und Brezno, Bergmannhäuser in Špania Dolina und Holzhäuser im Gebiet Horehronie. Zu den technischen Denkmälern und touristischen Attraktionen gehört die erneuerte Waldschmalspurbahn in Èierny Balog.

Möglichkeiten in der Umgebung

Die Attraktivität der Stadt Banská Bystrica ergänzt der Naturcharakter, in dem die steilen Hänge der Niederen Tatra, die geschützten Naturphänomene Harmanecká jaskyòa und Harmanecká tisina im Gebirge Ve¾ká Fatra oder Urwald Badínsky prales am Fuße des Gebirges Kremnické vrchy dominieren.

Die umliegenden Berge, Wälder und Wiesen sind auf touristischen Wegen erreichbar. Wunderschön sind die Trassen in den Gebirgen Kremnické vrchy, im Slowakischen Erzgebirge und in der Niederen Tatra.

Riesenmenge von Mineralquellen in den umliegenden Gebirgen verursachte die Gründung der Heilbäder in Kováèová, Sliaè und in Brusno.

Wenn das ganze Land der Schnee bedeckt, gibt es hier ein Paradies für Skifahrer und Skiläufer, und zwar in den kleineren Skizentren (z.B. Králiky, Tajov, Malachov) wie auch in berühmten Skizentren (Donovaly, Mýto pod Ïumbierom, Krížna, Jasná).

© 2008 Hotel Národný dom • hosting WEBYHOSTING, spoloènosti WEBY GROUP, s.r.o.